Ideal in Kombination mit Urlaub in Budapest

Herzlich Willkommen bei

nie-wieder-mpu.de

Schön, dass Sie unsere Seite besuchen. Seit 2006 deutsche Kontaktstelle für Führerscheintouristen! Mit unserer Hilfe erhalten Sie in nur kurzer Zeit ohne MPU einen gültigen EU Führerschein!

Ab 01.08.16 EU-Führerschein mit uns auch in Ungarn!
Ideal in Kombination mit Urlaub am Balaton


VORTEILE EU FÜHRERSCHEIN TSCHECHIEN/UNGARN

ohne MPU

 

ohne Umschreibung gültig

 

muss nicht registriert werden

 

keine Probezeit

 

RA Dr. Hartmann zur Gültigkeit des Führerscheins ohne MPU

Beurteilung der Rechtslage durch RA Dr. Hartmann

Warum sollten Sie Ihren EU Führerschein bei uns erwerben?

So sehen zufriedene Kunden aus

Achtung schwarze Schafe! Bitte aktuelle Referenzen der Mitbewerber prüfen.

Ihr Weg zum europäischen Führerschein ohne MPU

Sie haben Ihren Führerschein abgeben müssen, weil Sie zu oft zu schnell unterwegs waren? Oder wurde Ihnen eine Trunkenheitsfahrt zum Verhängnis und Sie möchten wieder am Straßenverkehr in Deutschland teilnehmen – und das ganz legal, ohne zeit- und kostenintensive Medizinisch-Psychologische Untersuchung? Wir von nie-wieder-mpu.de helfen Ihnen zurück auf Deutschlands Straßen mit einem anerkannten Europäischen Führerschein.. Den deutschen Behörden ist diese Möglichkeit, die Auflage der MPU zu umgehen, bereits hinlänglich bekannt. Daher haben wir uns darauf spezialisiert, Ihnen den Erwerb auf einen, auch in Deutschland, anerkannte EU Fahrerlaubnis ohne MPU zu ermöglichen!

Führerscheintourismus existiert bereits seit Jahren und daher gibt es in diesem Bereich einige „schwarze Schafe“. Wir versprechen Ihnen nichts, was wir nicht halten können! Bei uns kaufen Sie nicht einfach einen Führerschein, der Ihnen bei der ersten Fahrzeugkontrolle von der Polizei wieder abgenommen wird und Sie womöglich noch mit einer Strafe zu rechnen haben – Sie erwerben Ihren EU Führerschein ganz legal in Tschechien und Ungarn über uns, ohne nervige MPU!

Die über nie-wieder-mpu.de erworbene Fahrerlaubnis wird nach den Kriterien der europäischen dritten Führerscheinrichtlinie erteilt. Diese EU Führerscheinrichtlinie ist für 27 EU Staaten bindend! Sie erhalten eine vollständige Führerschein Ausbildung in Tschechien und Ungarn, komplett in deutscher Sprache. Zudem sind Sie durch einen Wohnsitz in Tschechien und Ungarn von mindestens 185 Tagen ein offizieller Bürger und berechtigt diesen EU Führerschein zu besitzen und in allen EU Mitgliedsstaaten legal zu verwenden. Wir kümmern uns hierbei um alle nötigen Formalitäten!

Die Vorteile für Ihren neuen Führerschein aus liegen auf der Hand: Die Auflage der MPU entfällt, da es sich dabei lediglich um eine Auflage für den deutschen Führerschein handelt. Sie haben nach unserem offiziellen Erwerb keine Probezeit, sondern einen vollwertigen Führerschein. Obwohl Sie in Zukunft einen tschechischen/ungarischen Führerschein der EU besitzen, ist dieser ohne eine gesonderte Umschreibung oder Registrierung in Deutschland unmittelbar nach Ihrer absolvierten Prüfung in Tschechien und Ungarn gültig! Klingt nicht nur gut – ist es auch!

Lesen Sie hier alle Informationen zum EU-Führerschein:

Der EU-Führerschein: Allgemeine Informationen

Rechtslage zum Europäischen Führerschein

Aktuelle Gerichtsurteile in Textform

Rechtslage aus der Praxis der Bearbeitung von Verfahren über die Anerkennung von EU Fahrerlaubnissen im Jahre 2015


Lesen Sie hier alle Informationen zum Fahrverbot:

Unterschiede zwischen Führerscheinentzug und Fahrverbot

Kann man das Fahrverbot umgehen?

Fahrverbot verschieben oder aufteilen?

Bußgeld statt Fahrverbot


Lesen Sie hier alle Informationen zur MPU:

Was ist die MPU und wie läuft sie ab?

Vorbereitung auf die MPU: Welche Fragen werden gestellt?

MPU im Ausland

Führerschein ohne MPU


Lesen Sie hier alle Informationen zu Alkohol am Steuer:

MPU wegen Alkohol oder Drogen am Steuer

Führerscheinentzug für Radfahrer und Fußgänger

Drogen- und Alkoholtest: Was gibt es dabei zu beachten?


Lesen Sie hier wichtige Informationen zum Bußgeldkatalog:

MPU durch zu viele Punkte

Bußgeld-Katalog: Alkohol und Drogen

Bußgeldkatalog: Geschwindigkeit

Bußgeldkatalog: Verkehrsverstöße